IGS auf dem Kickerstag

Als die Idee aufkam, die Kickers durch Aktionen beim Kickerstag zu unterstützen, waren wir auch gerne mit dabei. Was gab es zu tun? Einen Stand organisieren, Kaffee und Kuchen, viel Kuchen backen! Als Erfrischung gab es zusätzlich auch noch Melonen, die an diesem warmen Tag auch wirklich guten Anklang fanden. Dazu brachten wir nochmal alles auf die vom Restaurant "Le Belge" zur Verfügung gestellten Tische: Flutlichtmasten- und andere Kickers-Poster, Postkarten, Bücher, T-Shirts, Musik-Kassetten, Erwin-Jahrbücher und allerhand Kleinigkeiten aus der bunten Welt des Fußballs ergaben einen prächtigen Flohmarktstand. Im Verlauf des heißen Tages konnten wir so ausgestattet viele Menschen etwas glücklicher und satter machen! Dabei gab es keine festen Preise, sondern alles gegen eine beliebige Spende für den OFC.

Nach der umjubelten Vorstellung der Mannschaft auf der Bühne verteilten sich Spieler, Trainer und Betreuer auf die   vielen Stände, um Autogramme zu schreiben. Die IGS beherbergte und bewirtete René Keffel, Cem Kara und Stefano Maier. Die Schlangen waren lang, und es mussten sogar Autogrammkarten nachgeordert werden!

Eine genaue Gesamtspendensumme ist derzeit noch nicht genau bekannt, da wir noch auf die Zahlen der Gastronomie warten. Der OFC kann sich aber schon einmal über ca. 3.000 Euro freuen, die an allen Ständen eingenommen werden konnten!